Fachforen

19. September, 11.00–12.30 Uhr

Fachforum A1: Großräumige Evakuierungen
[Über die planerischen Herausforderungen von Massenevakuierungen am Beispiel eines KKW-Unfalls]
(in Kooperation mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK))

Forumsprache: Deutsch / Englisch

Moderation: Jens Naumann, Referent im Referat Grundsatzangelegenheiten des Bevölkerungsschutzes, Ehrenamt, Risikoanalyse, BBK

  • Dr. Stefano Bruno, Leiter Geschäftsstelle Vorsorgeplanung, Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS, Schweiz
  • Prof. Duncan Shaw, University of Manchester
  • Prof. Dr. Stefan Ruzika, Fachbereich Mathematik, Technische Universität Kaiserslautern
  • Hans Springer, Abteilung Bevölkerungsschutz und Krisenmanagement, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg

Fachforum A2: Ehrenamt
(in Kooperation mit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW))

Forumsprache: Deutsch

Moderation: Katrin Klüber, Stabsstelle Beauftragter für das Ehrenamt, Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

  • Volker Strotmann, Abteilungsleiter Einsatz, Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

Fachforum A3: Cyber Security
[Rolle der Hilfsorganisationen bei Cyber-Angriffen auf öffentliche Einrichtungen, Kritische Infrastrukturen, Black Out]

Forumsprache: Deutsch

Moderation: Clemens Binninger MdB, Mitglied im Innenausschuss, Deutscher Bundestag

  • Giorgio Ravioli, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS, Schweiz
  • Leander Strate, Fachbereichsleiter Bevölkerungsschutz, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • NN, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Fachforum A4: Koordination und Kooperation der Einsatzkräfte im CBRN-Fall

Forumsprache: Deutsch / Englisch

Moderation: Jürgen Schreiber, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin e.V.    (DGKM), Boardmember ECDM

  • Dr. Kai Holtappels, Fachbereichsleiter Konstruktiver Brand- und Explosionsschutz Gase, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
  • Gerald Scharding, Chef Nationale Alarmzentrale NAZ, Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS, Schweiz
  • Dr. Herbert Trimbach, Abteilungsleiter, Ministerium des Innern und für Kommunales, Brandenburg, Vorsitzender des Arbeitskreises V “Feuerwehrangelegenheiten, Rettungsdienst, Katastrophenschutz sowie zivile Verteidigung” der IMK

Fachforum A5: Aufgabenwahrnehmung der Streitkräfte im Rahmen der territorialen Aufgaben
[Betrachtung des Anteils der Bundeswehr bei Katastrophen, GETEX 2017 und G20]
(in Kooperation mit dem Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr)

Forumsprache: Deutsch

Moderation: Generalmajor Jürgen Knappe, Kommandeur, Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr

  • Wolfgang Burzer, Rechtsberater und Wehrdisziplinaranwalt, Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr
  • Oberst i.G. Raynald Droz, Chef Operationen, CHE Armeestab
  • Oberstleutnant Dietmar Henke, Einsatz Inland, Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr
  • Kapitän zur See Michael Setzer, Kommandeur des Landeskommandos Hamburg

19. September, 15.30–17.00 Uhr

Fachforum B1: Tunnelsicherheit
[Technik, Prävention, Ausbildung]

Forumsprache: Deutsch / Englisch

Moderation: Dr. Jürgen Krieger, Direktor und Professor, Abteilungsleiter Brücken- und Ingenieurbau, Bundesanstalt für Straßenwesen

  • Branddirektor Dr. Stefan Krausbar, Leiter des Sachgebietes “Verkehrswege und -anlagen”, Österreichischer Bundesfeuerwehrverband und Stellvertreter der Berufsfeuerwehr Linz
  • Fabrizio Lasia, Cdt Centro d’intervento del San Gottardo, Base logistica dell’esercito, Schweiz

Fachforum B2: Mobile Stromversorgung und Wasseraufbereitung
(in Kooperation mit “The European – Security and Defence Union”)

Forumsprache: Deutsch / Englisch

Moderation: Ulf Langemeier, Leiter des Stabes der THW-Leitung

  • Dr. Patrick Marcus, Executive Head of Technical Sales, Training & Service, Kärcher Futuretech GmbH
  • Susanne Michaelis*, verantwortlich für Umwelt und Smart Energy, Abteilung Energiesicherheit, neue sicherheitspolitische Herausforderungen (ESCD), NATO
  • Martin Schuster, Head CrossPower, Pfisterer Holding AG

Fachforum B3: Kommunikation mit der Bevölkerung (Feuerwehr-Forum)

Forumsprache: Deutsch

Moderation: Jochen Stein, Leiter der Berufsfeuerwehr Bonn, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren Deutschland

  • Nathalie Shopp, Teilprojektleiterin Warneffektivität/Psychosoziales Krisenmanagement, Bund-Länder-Projekt Warnung der Bevölkerung, BBK
  • Dr. Olive Emil Wetter, Projektleiter Alertswiss, Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS, Schweiz

Fachforum B4: Übungen – virtuell, multinational, kooperativ
[BAO und Stabsarbeit, Kooperation, zivil-militärisch, multinational]

Forumsprache: Deutsch

Moderation: Dr. Hans-Walter Borries, Institutsleiter, FIRMITAS Institut für Wirtschafts- und Sicherheitsstudien

  • Fregattenkapitän Prof. Frank Reininghaus, Hochschule Bremerhaven, ehemaliger Leiter des Masterstudiengangs Integrated Safety and Security Management (ISSM), Leiter der Gründungsphase des Instituts für physische Protektion, Sicherheit und Sicherung kritischer Infrastrukturen (IP²S²KI)
  • Jörg Dreger, DREGER Group GmbH I Patrick Drews, Frauenhofer IAO, Universität Stuttgart IAT
  • NN, Feuerwehr
  • NN, THW

20. September, 10:30-12:00 Uhr

Fachforum C1:Forschung für die zivile Sicherheit – Hightech für die Rette
(in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF))

Forumsprache: Deutsch

Moderation: Dr. Andreas Hoffknecht, Projektträger des Bundesministerium für Bildung und Forschung – Programm “Forschung für die zivile Sicherheit”, VDI Technologiezentrum GmbH

  • Dr. Michael Czaplik, Projekt „Audiovisuelle Medizinische Informationstechnik bei komplexen Einsatzlagen (Audime)“, Uniklinik RWTH Aachen
  • Robin Marterer, Projekt „Krisensimulation für die Zusammenarbeit von Einsatzkräften und Bevölkerung (TEAMWORK)“, Universität Paderborn
  • Steffen Lutter, Projekt „Einsatzunterstützungssystem für Feuerwehren zur Gefahrenbekämpfung an Bord von Seeschiffen (EFAS)“, Kreisfeuerwehrverband Wilhelmshaven

Fachforum C2: Hanno-Peter-Preis der DGKM
(in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin (DGKM) e.V.)

Forumsprache: Deutsch

Moderation: Prof. Dr. med. Leo Latasch, Präsident, Deutsche Gesellschaft für Katastrophenmedizin e.V.

  • Dr.-Ing. Florian Brauner, Köln
  • Alexandra Nipko, Berlin
  • Vincent Patrick Thies, Berlin
  • Dr. Robert Wunderlich M.SC (EMDM), Tübingen

Fachforum C3: Drohnen und Roboter
[Potentiale von Autonomen Systemen, Änderung der Verordnung zur Regelung des Betriebs von
unbemannten Fluggeräten]

Forumsprache: Deutsch / Englisch

Moderation: Marco Feldmann, Redakteur Innere Sicherheit, Behörden Spiegel

  • Prof. Dr. Alin Albu-Schäffer*, Institut für Robotik und Mechatronik, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR
  • Brandoberrat Andreas Sirtl, Berliner Feuerwehr
  • Thomas Griesbeck, stellvertretender Geschäftsführer der Bergwacht Bayern
  • Dr. Frank Altenbrunn, Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

Fachforum C4: Helfen bleibt spannend
[Art der Hilfe (temporär, zu persönlich gewählten Themen), Mehrwert der Hilfe, Demografie, Öffentliche
Wahrnehmung]

Forumsprache: Deutsch / Englisch

Moderation: Peter-Michael Kessow, Präsident, DLRG Landesverband Brandenburg e.V.

  • Oberstleutnant Dr. Claus Gattermann, Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr
  • Christian Herrmann, Geschäftsführer, Dr. Herrmann Gruppe
  • Hans-Herrmann Höltje, Technischer Leiter (Einsatz) im Präsidium der DLRG
  • Daniel Kurth, MdL Brandenburg und THW-Landessprecher Brandenburg

20. September, 13:00-14:30 Uhr

Fachforum D1: Betreuungsaufgaben im “Massenanfall Betroffener” aus katastrophenmedizinischem Fokus
(in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin (DGKM) e.V.)

Forumsprache: Deutsch / Englisch

Moderation: Oberstarzt a.D. Ulrich Grüneisen, Präsident des European Council of Disaster Medicine (ECDM), Vizepräsident, Deutsche Gesellschaft für Katastrophenmedizin (DGMKM) e.V.

  • Michael Schnatz, Leiter des Referates Bevölkerungsschutz im Bundesverband des Arbeiter Samariter Bund Deutschland e.V.
  • Jürgen Schreiber, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin e.V. (DGKM), Boardmember ECDM
  • Peter Waterstraat, Gesundheitsamt Stadt Frankfurt a.M., Leiter der Arbeitsgemeinschaft PSNV der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin e.V. (DGKM)

Fachforum D3: CBRN – Schutz-Spüren-Dekontamination
(in Kooperation mit “The European – Security and Defence Union”)

Forumsprache: Deutsch / Englisch

Moderation: Pavel Castulik, Key Expert-Team Leader, EU CBRN CoE Initiative project

  • Dr. Markus Hellmuth, Product Manager CBRN Protection Systems, Kärcher Futuretech GmbH
  • Daniel Jordi, Chef Fachbereich ABC-Schutz, LABOR Spiez, Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS, Schweiz
  • Jean-Paul Monet*, Gruppenleiter, Feuerwehr und Rettung (SDIS) des Departements Bouches du Rhones, Frankreich

Fachforum D4: Aus- , Fort- und Weiterbildung im Bevölkerungsschutz – Grundlagen für kompetentes Handeln
(in Kooperation mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK))

Forumsprache: Deutsch

Moderation: Thomas Mitschke, Abteilungsleiter Zivilschutzausbildung, Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ), BBK

  • Brandoberrat Michael Bräuer, Schulleitung, Staatliche Feuerwehrschule Würzburg
  • Leitender Branddirektor Dr. Roland Demke, Schulleiter, Staatliche Feuerwehrschule Würzburg
  • Harald Müller, Leiter der THW-Bundesschule
  • Urs Schneiter, Chef Geschäftsbereich Ausbildung, Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS, Schweiz
  • Leander Strate, Fachbereichsleiter Bevölkerungsschutz, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
  • Anna Brinkmann, AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung, Forschungsforum Öffentliche  Sicherheit, Freie Universität Berlin
  • Volker Stillig, Dozent Safety & Security Studies, Saxion University of Applied Sciences
  • Elmar Schwedhelm, AG Interdisziplinäre Sicherheitsforschung, Forschungsforum Öffentliche Sicherheit
    Freie Universität Berlin

*= Referent angefragt